Verbraucher

Der Brothof Strauß in Burgsalach (Mittelfranken) ist seit 2005 Naturland Mitglied. Auf 19 Hektar Acker- und Grünland werden Biogetreide und Kartoffeln angebaut.

Zum Betrieb gehören außerdem Bergschafe, einige Bienenstöcke sowie vier Hofschweine. Der Schwerpunkt liegt auf dem Getreide, das direkt in der hofeigenen Backstube weiterverarbeitet wird.

Das hofeigene Getreide wird vor jedem Backen frisch gemahlen. Beliebt ist außerdem das Natursauerteigbrot, das in der Vollwertbackstube hergestellt wird. Des Weiteren umfasst das Sortiment auch verschiedene Vollkornbackwaren, Süßgebäck und Kuchen. Alle diese Spezialitäten werden im hofeigenen Natur- und Feinkostladen in Burgsalach, im Rathaus-Café in Weißenburg und auf regionalen Märkten angeboten. Auch in der sozialen Landwirtschaft ist der Naturland Betrieb sehr engagiert. Das eigens entwickelte Lernprogramm lässt Kinder den Bauernhof hautnah erleben. Außerdem werden Hofführungen sowie Erlebnisbacken für Kindergärten und Kindergeburtstage angeboten. Brothof Beitrag 2 350

 

Vermarktung

Bäckerei

Hofladen

Wochenmärkte (Weißenburg, Treuchtlingen, Pleinfeld, Ellingen)

Öffnungszeiten

Hofladen: Di – Fr: 6 -13 Uhr und 16 – 18 Uhr, Sa: 6 – 13 Uhr

Märkte: Wochenmarkt Weißenburg (Sa 8.00-12.30 Uhr), Wochenmarkt Treuchtlingen (Fr 13.00-18.00 Uhr), Wochenmarkt Pleinfeld (Mi 8.30-13.00 Uhr), Wochenmarkt Ellingen (Mi 15.00-18.00 Uhr)

Besondere Angebote

Hofführungen, Programm für Schulklassen, Erlebnisbacken

Brothof Beitrag 350Ansprechpartner und Kontakt

Brothof Strauß / Kulturscheune

Hauptstraße 20

91790 Burgsalach

Tel: 09147 / 90 2 99