header team 2020

Stellenmarkt

Naturland Zeichen GmbH
Naturland fördert und entwickelt den Ökologischen Landbau und seine Produkte weltweit und zählt zu den großen und renommierten Organisationen des Ökolandbaus. Als zukunftsorientierte Organisation gehören für Naturland Öko-Kompetenz und soziale Verantwortung zusammen. Die Naturland Zeichen GmbH ist für die Lizenzierung sowie die Vergabe des Naturland Zeichens zuständig. Dabei kümmert sie sich v.a. um alle Belange im Bereich Verarbeitung und Handel.

Wir suchen für unsere Geschäftsstelle in Gräfelfing bei München zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (mind. 50 %) eine/n:

 

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Netzwerk/QS

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Als Sachbearbeiter unterstützen Sie das Team Netzwerk administrativ bei der Betreuung bereits bestehender Partnerschaften im Bereich Verarbeitung/Handel und im Aufbau neuer Partnerschaften.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Service- und Dienstleistungserfahrung
  • Selbstständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude an neuen Herausforderungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Italienischkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Sicherer Umgang mit moderner Bürotechnik, u.a. MS Office Anwendungen

 

Wir bieten Ihnen

  • Eine vielseitige Aufgabe in einer wachsenden, international tätigen Organisation.
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit flexiblen Arbeitszeiten in einem engagierten Team
  • Kurze Abstimmungswege und eine freundliche Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Zusatzleistungen für Mitarbeiter, wie z.B. Ticket Plus Card, betriebliche Altersvorsorge, etc.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatum und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 07.05.2021 bevorzugt per E-Mail an:

 

Naturland Zeichen GbmH
Herrn Martin Volmer

 

Weitere Informationen zur Naturland Zeichen GmbH finden Sie auf www.naturland-zeichen.de

file ico Zur Druckversion