Verbraucher

Rapp1 250Das schöne und alte Bauerngut Halfeshof liegt auf einem Höhenzug, der sich zwischen den Tälern des Mettmanner - und Hellenbrucher Baches hinzieht.

Es liegt in unmittelbarer Nähe des Neandertals und ist mit dem Auto, per Rad, dem Bus oder auch zu Fuß gut zu erreichen. Der Hof ist umgeben von Wald, Feldern und Wiesen auf denen sich Schafe, Zwergzebu-Rinder, Minischweine, Ponys und Pferde tummeln.

Feiern auf dem Bauernhof

Die Gegebenheiten auf dem Hof sind optimal für Festlichkeiten und andere Anlässe. Hier kann man herrlich Kindergeburtstag feiern oder Schulklassenabschlussfeiern und ähnliches ausrichten. Zelten auf dem Gelände kann zu einem besonderen Erlebnis für die Kleinen werden. Am Lagerfeuer können Würstchen gegrillt und fesselnde Geschichten erzählt werden.

Programm für Kinder

Die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für Kinder auf dem Hof sind unbegrenzt. Spannende Aktionen wie Ritterturniere, Bauernwettkämpfe oder Treckerrallys sorgen für freudige und abwechslungsreiche Stunden! Daneben können Tiere beobachtet, gestreichelt und gefüttert werden. Für die tierbegeisterten Kinder wird zudem Ponyreiten angeboten. Ökologischen Anbau erfahren Bei Aktivitäten wie Hoferkundungen, Apfelsaftpressen oder Kürbisschnitzen lässt sich viel über die Natur und die Tiere erfahren. Dabei kann einiges über Produktion und Herkunft verschiedener Lebensmittel gelernt werden. Diese gemeinschaftlichen Erlebnisse lassen alle Sinne erwachen.

Weitere Angebote

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitgemeinschaft Lernort Bauernhof und bieten Ferienprogramme an sowie Erlebnisführungen und Lernangebote. Bei einigem kann man auch selbst mitmachen und so Zusammenhänge in der Natur direkt erfahren. Es gibt die Möglichkeit, bei uns auch einzukaufen. Außerdem ist ein Bio-Faires-Hofcafé in Planung. 

Kontakt

Familie Roland Rapp

Diepensiepen 20

40822 Mettmann

Tel. 02104 - 509205

e-mail: rapp(at)halfeshof.de

www.halfeshof.de

 Rapp3 250Rapp4 250Rapp2 250