Header Wald

Erzeuger
Naturland zertifizierte Buche

Ein Drittel der Fläche Deutschlands ist bewaldet. Gerade in unserem dicht besiedelten Land haben Wälder eine große Bedeutung für Mensch und Natur: Sie stellen auf den allermeisten Standorten die natürliche Vegetationsform dar und bieten Lebensraum für eine vielfältige Flora und Fauna.

Wälder regulieren den Wasserhaushalt, sichern die Trinkwasserversorgung und schützen vor Erosion, Steinschlag und Lawinen. Sie beeinflussen nicht nur Luft und Klima positiv, sondern auch das Wohlbefinden des Ruhe und Erholung suchenden Menschen. Wälder liefern den nachwachsenden und kohlendioxidneutralen Rohstoff Holz und sichern Arbeitsplätze gerade in strukturschwachen Gegenden. Doch naturnah ist unser Wald nur selten. Statt standortheimischer Laubwälder dominieren heute vielerorts standortfremde Nadel- oder Nadelmischwälder. Der Rohstoffhunger der hochtechnisierten Holzwirtschaft geht vor Stabilität, Qualität, Ästhetik und Naturschutz im Wald. Naturland will gegensteuern und Verantwortung gegenüber Mensch und Natur bei der Waldbewirtschaftung fördern.

Erfahren Sie mehr über:

Ökologische Waldnutzung

Holzverarbeitung

Naturland und FSC (Forest Stewardship Council)